@@ 

Ihr Suchergebnis

kreisre
Treffer ohne Titel
Dokumentation zum Pflegeratgeber Daten des Pflegebedürftigen Name Vorname Geb.-Datum: Anschrift : Strasse, Nr. Postleitzahl, Ort - 2 - © BIP ... -Kreishaus, Stand. 01.01.2017, 1. Auflage Kurt-Schumacher-Allee 1 45657 Recklinghausen Kontakt: 02361/ 53-2639 oder -2026 E-Mail: bip@kreis-recklinghausen.de ... Internet: www.kreis-recklinghausen.de Hinweise zum Ausfüllen Sie halten die Dokumentation zur Pflegebegutachtung in den Händen. Diese hilft Ihnen bei der
Pflegeplanung | Kreis Recklinghausen
Pflegeplanung | Kreis Recklinghausen zum Inhalt zur Hilfsnavigation Kreis Recklinghausen Suche Hauptnavigation Bürgerservice Kreishaus Wirtschaft ... Bildung Freizeit Kreisverwaltung A-Z Bekanntmachungen Ortsrecht Karriere beim Kreis Kreishaus-Bistro Bürger-, Ideen- und Beschwerdecenter Startseite ... Buergerservice Soziales und Familie Pflege, Eingliederung, Betreuung Pflegeplanung Auto und Verkehr Soziales und Familie BAföG Bestattungskosten SGB XII Elterngeld
Microsoft Word - Rahmenleitbild als Flyer1 .doc
Microsoft Word - Rahmenleitbild als Flyer1 .doc Rahmenleitbild Kreis Recklinghausen Lebenswert auch im Alter Impressum Herausgeber: Kreis ... Recklinghausen Der Landrat Fachdienst 57 Seniorenangelegenheiten und Betreu- ungsstelle Kurt-Schumacher-Allee 1 45657 Recklinghausen Im Internet www.kreis ... -recklinghausen.de Druck Kreishausdruck November 2006 Präambel Der Kreis Recklinghausen legt seiner Seniorenpolitik ein realistisches und differenziertes Altersbild zu
4
4 BIP Ratgeber zur Pflegebegutachtung Selbstständig?! Module?! Pflegegrad?! 1. Auflage Mit Einlage – Dokumentation zum Pflegeratgeber BIP-Kreishaus ... Stand 01.01.2017, 1. Auflage. Kurt-Schumacher-Allee 1 45657 Recklinghausen Kontakt: (02361) 53-2639 oder -2026 E-Mail: bip@kreis-recklinghausen.de ... Internet: www.kreis-recklinghausen.de 1 Vorwort Durch das Zweite Pflegestärkungsgesetz gibt es seit dem 1. Januar 2017 erhebliche Än- derungen in der
Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich
Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich Versicherung und Beitrag Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich > Kostenlose Beiträge für ... Pflegende > Schutz durch die Rentenversicherung > Meldeverfahren Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich 403 12. Auflage (6/2018) Pflege – ein Plus ... für Ihre Rente Ein Pflegefall in der Familie! Es kann jeden treffen. Mehr als 2 Millionen Menschen werden in Deutschland zu Hause gepflegt. Die meisten
Treffer ohne Titel
Treffer ohne Titel
1. Vorsitzende: Christa Dreifeld stellv. Vorsitzender: Ulrich Mues 1. Vorsitzender: Volker Wiegand stellv. Vorsitzender: Karl-Heinz Hölscher 1 ... . Vorsitzende: Heidrun Römer Werner Machatschke Hugo Bechter 1. Vorsitzender: Friedhelm Horbach Hans Nimphius Doris Jost 1. Vorsitzender: Otto K. Rohde stellv ... . Vorsitzender: Jürgen Chmielek 1. Vorsitzender: Klaus Kahl Karin Wienströer Lothar Gehron Reiner Wolf 1. Vorsitzender: Rudolf Koncet 1. Vorsitzender: Erwin
Service Wohnen Recklinghausen
Service Wohnen Recklinghausen Krankenkassen erhöhen deutlich Festbetrag für Hörgeräte Besser hören zum „Nulltarif“ – mehr Möglichkeiten für Menschen ... mit Hörminderung Der Spitzenverband der gesetzlichen Kranken- kassen hae im Juni 2013 beschlossen, die Fest- beträge für Menschen mit einer Hörschwäche ... anzuheben. Ab dem 1. November gelten deshalb neue Tarife, die eine tatsächliche Verbesserung für alle, die Hörgeräte benögen, bedeuten kön- nen. Denn
Servicemappe_Kapitel_A_2008
Servicemappe_Kapitel_A_2008 Kapitel B Grundsätzliches S e r v ic e m a p p e Servicemappe_Kapitel_B_2008 06.05.2009 11:44 Uhr Seite 1 B G ru nd sä tz ... lic he s 11. Zum Betreuungsrecht B B Grundsätzliches 1. Zum Betreuungsrecht 1.1. Grundzüge des Betreuungsrechts Die rechtliche Betreuung wird vom ... zuständigen Amtsgericht für volljährige Menschen, die auf Grund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder see- lischen Behinderung
Servicemappe_Kapitel_A_2008
Servicemappe_Kapitel_A_2008 Kapitel C Praktische Hilfen für den Betreuungsalltag S e r v ic e m a p p e Servicemappe_Kapitel_C_2008 06.05.2009 12:05 ... Uhr Seite 1 C P ra kt is ch e H ilf en 21. Grundsätze zur Aktenführung C C Praktische Hilfen für den Betreuungsalltag 1. Grundsätze zur Aktenführung ... Legen Sie für Ihren Betreuten einen Aktenordner an! Die Gliederung muss sich an den Gegebenheiten des Einzelfalles orientieren. Als grobes Raster kann man